Seiten

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Translate

Samstag, 7. Januar 2012

Nächste Runde! Wer will ein Iphone? Der Quatsch geht weiter!


Langsam nervt es wirklich, dass die Pinnwände mit solchen dubiosen Iphone-Verlosungen oder anderen Geschenken überschwemmt werden.
Angeblich weiß ja jeder, dass es nur Fakes sind, aber warum teilt man es dann doch?
Man erhofft sich, dass es irgendwann mal jemand ernst meint und etwas verschenkt.
Es gibt sicherlich echte Gewinnspiele, die sind aber sehr selten.
Jedoch sollte man schon stutzig sein, wenn ein X-Beliebiger etwas verschenkt.

1.Warum sollte man etwas verschenken?
2.Wo kommt das Geld denn her?
3.Wie wird etwas verlost?

1.Man versucht durch Gewinnspiele möglichst viele neue Likes (Kunden) zu bekommen. Für ein Unternehmen macht es einen Sinn, aber für den normalen Menschen, der mit seiner Facebook Fanpage nur einen Spruch oder Ähnliches bewirbt, ist es sinnlos.
Man bekommt ja nur Likes und nicht etwa Geld für jeden Fan.
2.Bei großen Firmen oder anderen Webpages, kann das Geld durch platzieren von Werbung eingenommen werden, sodass man eventuell einmal im Jahr etwas großes, wie ein Iphone, verlosen kann.
3.Richtige Gewinnspiele werden professionell, nicht über Facebook-Kommentare oder was auch immer, sondern mit E-Mail Listen oder anderen Sachen beworben. Diese Programme können fair einen Gewinner bestimmen. Bei Facebook müsste man erst alle Kundendaten sammeln und dann auswerten, dies wäre viel zu kompliziert.



Ich hoffe ihr schwimmt gegen den Strom und meldet diese Seiten,wie & was ist die Moral von der Geschicht ? ich hab's drauf & du nicht,oder macht einfach nicht mit, um Facebook aufzuräumen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Speed test